Prof. Dr. Lothar Rabenseifner

 

 

Ärzte

Prof. Dr. med. Lothar Rabenseifner
Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie - orthopädische Rheumatologie Sportmedizin - Physikalische Therapie

Prof. Rabenseifner ist ehemaliger Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Rheumatologie am Klinikum Offenburg, und zuletzt bis Dezember 2012 Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Stadtklinik Baden Baden.

Prof. Rabenseifner war an der Entwicklung von Hüft-und Kniegelenken beteiligt und hat in Deutschland 1999 das ‚ Polyäthylen“ in die Hüftendoprothetik eingeführt. Dies verbesserte wesentlich die Haltbarkeit heutiger Hüftendoprothesen. Er ist als Wissenschaftler häufiger Gast auf nationalen und internationalen Kongressen.

Prof. Rabenseifner hat besondere Erfahrung in der Operation von künstlichen Gelenken und hier besonders auf dem Gebiet der Wechseloperation von Hüft-und Kniegelenken.

Prof. Rabenseifner wurde von der Zeitschrift FOCUS ab 2003 bis heute in die Ärzteliste,,Knie“ aufgenommen. Er ist damit einer von 63 besonders empfohlenen Kniespezialisten in Deutschland.
Schwerpunkte
- primäre Endoprothetik
- Kniegelenk
- Hüftgelenk
- Wechseloperationen

Dr. med. Michael Cristescu
Facharzt für Orthopädie
Chirotherapie
H-Arzt (Berufsgen. Behandlungen)
Schwerpunkte
- konservative Behandlung von Erkrankungen des Stütz und Bewegungsapparates
- ESWT extracorporale Stoßwellentherapie
- RDW radiale Druckwellentherapie
- MBST Magnet Resonanztherapie
- lnjektionsbehandlungen
- Chirotherapeutische Behandlungen
- Osteoporosediagnostik und Therapie
- DEXA Messungen

Dr. med. Paul Hefner
Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin, Physikalische Therapie, Chirotherapie
H-Arzt (BG)
Referent der Stiftung zur Förderung der
Arthroskopie Tuttlingen (www.sfa-stiftung.org)
Instruktor der Deutschsprachige
Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
(www.aga-online.de)
Schwerpunkte
- operative und konservative Behandlung
von Gelenkerkrankung
- Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie
- Arhtorskopische Operationen an Schulter, Ellbogen, Kniegelenk und Sprunggelenk
- Kreuzbandoperationen
- Kreuzbandrevisionsoperationen
- Schulterstabilisationen
- Rotatorenmanschettenrekonstruktionen
- operative Knorpelherapie
- matrixgekoppelte autologe Chondrozytentransplantation (Tetec Novocart 3d)
- Endoprothetik am Kniegelenk und Hüftgelenk

Roland Raßmann
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Schwerpunkte
- Korrektur-Operationen an Hand und Fuß und Frakturversorgung
- Chirurgische Wundversorgung primär und verzögert inkl. Sehnen- Nerven- und Gefäßnähte
- Osteosynthese
- Entfernung Osteosynthesematerial
- Operationen der peripheren Nervenkomßpressionssyndrome z.B. Karpaltunnesyndrom, Su und entsprechende Nervenverlagerungen
- Handchirurgische Eingriffe wie
- schnellende Finger mit Ringbandspaltung,
-Tendovaginitis stenosans de Quervain
-Teilfasciektomie bei Morbus Dupuytren
- Bursektomien
- Operationen bei Enthesiopathien z.b. Epicondylitis humeri radialis und ulnaris
- Arthroskopische Operationen und Rekonstruktionen an Kniegelenk,
Schulter, OSG und Ellbogen
- Operationen bei Sinus pilonidalis
- Extirpation von vergrößerten Lymphkonten zu diagnostischen Zwecken

Dr. med. Carsten Döring
Facharzt für Orthopädie
Chirotherapie
Akupunktur (A-Diplom)
Orthopädische Rheumatologie
Fachkunde Skelettradiologie und Notfalldiagnostik
Schwerpunkte
- Konservative Orthopädie
- Arthrosetherapie
- Wirbelsäulenerkrankungen
- Rheumatologische Erkrankungen
- Sportmedizin
- Traumatologle

 

Prof. Dr. med. Lothar Rabenseifner
Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin
Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Rheumatologie - physikalische Therapie - Sportmedizin